Kundgebung vor der Baulücke am 09.02.19

Bei der Kundgebung am Samstag den 09.02.19 war nicht nur das Wetter toll, sondern auch die Stimmung. Etwa 300 Leute kamen zu der Protestaktion mit Musik und verschiedenen Redebeiträgen. Der Widerstand wächst also sichtbar und findet immer mehr Zustimmung der Anwohnerschaft. Und das ist dringend nötig! Die Baugenehmigung ist unter Dach und Fach, drum kommt es nun auf den wachsenden Druck der Straße an, der den Bau dieses Ungeheuers aus Hotel, Hostel und Shopping mall hoffentlich noch verhindern kann.

Kommt auch so zahlreich zu unseren weiteren Aktionen! Schließt euch zusammen und organisiert selbst kleine (oder größere) kreative Aktionen dagegen, hängt Transparente aus dem Fenster, teilt der Idealversicherung eure Meinung mit, der phantasievolle Protest kennt viele Formen!

Leave a Reply